Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

25. February 2020
Ski Club Karlsbad

In diesem Jahr hatte sich unser Skiclub wieder für eine ganz besondere Skisafari in das Tiroler Oberland entschieden. Dabei wurden von uns die Top-Skigebiete Ischgl-Samnaun, Nauders und Serfaus-Fiss-Ladis angefahren. Doch nun der Reihe nach …

Gruppenbild komp

Pünktlich um 15:30h starteten wir am Donnerstag, 23.01. von Langensteinbach aus mit 36 Teilnehmern. Die lange Busfahrt versüßten wir unseren Teilnehmern mit einem zünftigen „Skiclub Willkommens-Sektempfang“. Passend zum Zielgebiet reichten wir dazu leckeren Südtiroler Speck, Bergkäse und Baguette. Jürgen – unser Busfahrer – brachte uns sicher über die A8, A7, über den Fernpass, nach Landeck und von dort aus in Richtung Reschenpass zum Zielort in Pfunds, wo wir bereits herzlich von der Familie Mairhofer im Hotel Kreuz empfangen wurden.

Nachdem die Zimmer bezogen waren erfolgte der Tagesausklang mit einem letzten Getränk an der Hotelbar, bevor wir uns dann auf die Zimmer zurückzogen und von den kommenden Skitagen träumten.

Am Freitag starteten wir dann - gestärkt vom leckeren Frühstücksbuffet – den Tag mit blauem Himmel und sehr viel Sonnenschein. Für die Winterwanderer – ein neues Angebot von uns - stand eine wunderschöne, organisierte Schneeschuhwanderung auf dem Programm. Die Skifahrer durften sich auf das Top-Skigebiet Ischgl-Samnaun freuen. Die Anfahrt nach Samnaun gestaltete sich etwas schwieriger als geplant und so bekamen unsere Teilnehmer zusätzlich noch eine „kleine Sightseeing-Tour“ durch die schöne Schweiz 😊 Das Wetter war mal wieder ganz auf unserer Seite. Mit 9 Sonnenstunden, blauem Himmel und trotz erschreckend wenig Schnee, waren die Pisten toll zu befahren.

Auf der Piste begleiteten unsere Skiclub-Guides Uwe, Dirk und Marco ihre Gruppen und lotsten sie zu den schönsten Ecken im Skigebiet.

Angeboten wurden 3 Skigruppen. Gruppe 1: Wiedereinsteiger, Gruppe 2: gemütlich und dennoch sportlich und Gruppe 3: sportlich

Während die Gruppe 1 sich eher an den blauen, gemütlicheren Pisten orientierte, steuerten die anderen Gruppen eher die roten und schwarzen Pisten an.

Ab 15:30h wurden die Gruppen dann mit leckerem Glühwein „sponsered by Skiclub“ am Bus empfangen, bevor der erste Skitag dann um 16:15h mit der Rückfahrt zum Hotel endete.

Im Hotel angekommen trafen wir dann auch wieder unsere Winterwanderer. Während die einen ihren persönlichen „Freiraum“ mit einem kleinen „Schläfchen“ suchten, trafen sich die anderen zum gemeinsamen Austausch an der Hotelbar bzw. beim Sauna-Event in der wunderschönen Blockhütten Außensauna.

Pünktlich um 19h wurden wir dann alle mit einem leckeren 5-Gängemenü im Restaurant erwartet. Nicht nur die Tische, sondern auch die lecker zubereiteten Gerichte waren mit viel Liebe zum Detail für uns vorbereitet.

Den Abend ließen wir dann in gemütlicher Runde an der Hotelbar enden.

Ausgeschlafen und mit guten Erinnerungen an den ersten Skitag starteten dann am Samstag alle ins gemütliche, nahegelegene Skigebiet nach Nauders. Während die Winterwanderer eine Wanderung am schönen Reschensee erleben durften, begaben sich unsere 3 Skiclub-Gruppen auf die Pisten von Nauders.

Die Mittagspause wurde für alle in der Stieralm organisiert, wo für den Skiclub Karlsbad ein wunderschöner Raum zur „prime time“ reserviert wurde. Gestärkt mit super leckerer und zünftiger Hüttenkost, trennten sich die Gruppen wieder auf und erlebten einen wunderschönen Skitag bei einem Sonne- Wolkenmix in Nauders.

Und wieder wurden die Teilnehmer am Bus mit leckerem Glühwein erwartet, so dass sich das Warten auf die restlichen Teilnehmer am Bus sehr angenehm gestaltete.

Die Stunden bis zum Abendessen verliefen (fast) gleich wie am ersten Abend. An diesem Abend wurden unsere Saunagäste jedoch mit einem Sektempfang in der Blocksauna begrüßt, um so etwas den Kreislauf anzuregen.

Und wieder durften wir pünktlich um 19h ein super leckeres 5-Gängemenü erleben und genießen. Gut gestärkt erfolgte danach der Ausklang in gemütlicher Runde an der Hotelbar.

Am Sonntag hieß es dann „Time to say good bye“. Schön war es im Hotel Kreuz in Pfunds. Danke liebe Familie Mairhofer für die schönen Tage und die herzliche Gastfreundlichkeit.

Nach dem Frühstück wurden die Koffer verladen und wir fuhren talauswärts Richtung Serfaus-Fiss-Ladis. Unsere Pünktlichkeit am Morgen zahlte sich auch dieses Mal wieder aus. Mal wieder waren wir einer der ersten Busse auf dem Parkplatz. Somit waren die Skipässe schnell organisiert und während sich die anderen Busse noch die Serpentinen zum Skigebiet hochquälten, waren wir mit unseren Gruppen bereits auf den Pisten unterwegs. Serfaus-Fiss-Ladis steht für wunderschönes Bergpanorama, tolle und weitläufige Pisten, Schneesicherheit, moderne Skilifte und urige, gemütliche Hütten.

Aber auch unsere Winterwanderer kamen voll auf ihre Kosten. Sie wanderten über den Panoramaweg von der Bergstation der Komperdellbahn zur Möseralm.

Auch am Sonntag hatten wir – abweichend von den Wettervorhersagen – wieder sehr viel Glück mit dem Wetter und durften so zum Abschluß unserer Skisafari nochmals einen traumhaften Skitag u.a. mit Sonnenschein erleben.

Dann war es soweit. Die Heimreise stand an. Hier war die Müdigkeit im Bus erlebbar, da es deutlich ruhiger zuging als auf der Hinfahrt. In der Busfahrerpause auf dem Rastplatz Allgäuer Tor, luden wir alle dann nochmals zu „warmen Bockwürstchen mit Senf“ ein, die unser Jürgen für uns vorbereitete.

Kurz vor 22h endete dann diese wunderschöne Skiausfahrt in Langensteinbach.

Wir vom Skiclub Karlsbad hatten sehr viel Spaß mit dieser tollen Gruppe und wollen uns deshalb auch nochmals bei allen Teilnehmern für das harmonische Miteinander bedanken. Es war uns eine Freude, für Euch diese Ausfahrt planen und organisieren zu dürfen.

Mit dem Skiclub Karlsbad on Tour ist immer ein Erlebnis. Wir würden uns freuen, wenn wir Euch generell für unseren Verein, unsere Veranstaltungen und unser Angebot begeistern können und sagen:

Servus und bis bald beim Skiclub Karlsbad

Bild HP