Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

20. September 2019

6ca2379e-c276-4c81-8e79-2e013b6e2e49In den Faschingsferien (02. bis 09. März) war es endlich wieder soweit: Unser jährliches Highlight, die Skifreizeit in Vals, stand bevor. Noch ein wenig verschlafen starteten wir am Samstagmorgen mit unserem komfortablen Reisebus die Fahrt nach Südtirol. Diese Freizeit war keine gewöhnliche: In diesem Jahr reisten wir bereits zum 20. (!) mal zur Pension Schneiderhof. Die Reise mit dem Bus war sehr angenehm, da hatten wir schon ganz andere Anfahrten erlebt. In der Pension angekommen, begrüßte uns Anni wie jedes Jahr herzlich auf ihrem Hof.


Die Woche begann mit wunderschönen, sonnigen Tagen bei „Kaiserwetter“. Der Schnee war schon mal mehr, doch die Pisten waren 1a präpariert. Am Mittag trafen wir uns wie immer auf der „Nockalm“ und stärkten uns bei Burger, Hüttennudeln oder einem leckeren Germknödel. Auch im Skigebiet war wieder einiges geboten: Der neu angelegte „FUN-Slope“ machte mit seinem Tunnel, den Steilkurven und dem „Finisher“ jedem eine Freude.

Auch der Skibusfahrer hatte wieder seine Freude mit uns, als im Bus Lieder wie „Hobelbank“ oder das traditionelle „Everywhere we go...“ angestimmt wurden. Am Abend versorgte uns Anni wie immer mit bestem Südtiroler Essen, einige konnten von den leckeren Spinatknödeln gar nicht genug bekommen – wer sie kennt, weiß, warum!5e844bff-bc99-45e5-af8e-c7959b56e2f8


Im Anschluss war jeden Abend etwas geboten: Vom schicken Casinoabend über die Superhelden-Faschingsparty bis zur Hüttenrally war alles mit dabei. Spaß und Entertainment standen dabei an erster Stelle.

Als wir am letzten Tag unsere Pizza im Liegestuhl an der „Mühle“ aßen, waren wir alle mal wieder einer Meinung: Die Woche war zu kurz!

Der Heimweg verlief auch ohne Komplikationen, die Zeit vertrieben wir uns mit dem ein oder anderen „Fast and Furious“. Acht Tage Ski- und Snowboardfahren, eine geile Truppe und viel Spaß auf und abseits der Piste machten unsere Jubiläumsfreizeit unvergessen!

b797f9e2-bbe0-4c5a-9747-e44e44d5f991Das SCK-Betreuerteam bedankt sich bei allen, wünscht euch einen schönen Sommer und freut sich, euch im nächsten Jahr wieder zu sehen!

Bis dahin – Ski Heil!