Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

20. September 2021

Achtung

Liebe Skiclub-Mitglieder,

nun ist es endlich soweit!

Nachdem bisher nur kontaktarmer Sport auf Sportanlagen erlaubt war, gibt uns die aktuelle Veränderung der Corona-Verordnung endlich den Raum auch unseren geliebten Radsport, sowie Nordic Walking in organisierten Gruppen zu betreiben.  

In der geänderten Verordnung ist nun ein Zusatz für organisierten Vereinssport hinzugekommen:

„Kontaktarmer Freizeit- und Amateursport, organisierter Vereinssport sowie Hochschulsport bis 20 Personen in Sportanlagen und -stätten außen, bei organisiertem Vereinssport auch außerhalb von Sportanlagen und-stätten, z.B. Joggen im Wald, dies gilt nicht für privat organisierte Gruppen wie Wandergruppen.“

Somit werden wir ab der kommenden Woche wieder organisierten Radsport und Nordic Walking mit bis zu 20 Personen je Gruppe anbieten.
Nordic Walking und sowohl die Rennradgruppen, als auch das 3G-Team werden wieder starten.
Eine entsprechende Information der Gruppenleiter ist bereits erfolgt oder wird in den nächsten Tagen erfolgen.
Grundsätzlich ist die Durchführung von Sportveranstaltung gemäß Stufenplan für sichere Öffnungsschritte ab 7. Juni 2021 nur mit Test- und Hygienekonzept zulässig.
Dies erfordert je Teilnehmer einen Nachweis der folgenden Punkte:

  • Tagesaktueller Corona-Test einer offiziellen Stelle mit Name, Datum & Uhrzeit
  • Genesung von einer Corona-Infektion
  • Vollständige Impfung (2. Impfung älter als 14 Tage)

Stand: 06. Juni 2021

Aufgrund der aktuellen Infektionszahlen im Landkreis rutschen wir im Öffnungsplan direkt in Stufe 3 mit einer konstanten Inzidenz von unter 35 (letzte 5 Tage). Daher entfällt die Testpflicht bzw. Pflicht zum Nachweis einer vergangenen Infektion, oder Corona-Impfung.
Da sich dies immer nach den aktuellen Tageswerten richtet empfehlen wir trotzdem einen Nachweis bereit zu halten. Denn auch wir müssen kurzfristig reagieren, um uns den gültigen Regeln anzupassen.
Zudem behalten wir uns immer vor, bei steigenden Corona-Zahlen frühzeitig wieder auf einen Nachweis zu bestehen.
Eine Information erfolgt immer so früh wie möglich durch die Gruppenleiter an die Sportgruppen.
In jedem Falle gelten Hygienemaßnahmen vor Ort (AHA) sowie Kontaktdokumentation.

Wir freuen uns, dass es wieder los geht!

Bitte seid wachsam und haltet Euch an die Regeln, damit wir unseren Sport möglichst wieder dauerhaft gemeinsam ausüben können.

Vorstand und Verwaltung Skiclub Karlsbad e.V.

 

 

 .

SCK Volkslauf2020

Mehr als 1.150 Läufer waren beim diesjährigen Karlsbad Volkslauf am Start!

So viele Läufer?! Geht doch gar nicht, was ist mit den Corona-Beschränkungen?!

Mit einem tollen Konzept hat die Abteilung Leichtathletik des SV Langensteinbach den diesjährigen Karlsbad Volkslauf für alle begeisterten Läufer trotzdem erlebbar gemacht. Vom 18.10.2020 bis 29.11.2020 war es allen Läufern möglich einmal oder mehrmals mit einem individuellen Lauf an den Start zu gehen. Erfasst wurden die Zeiten über ein „Start/Ziel-Gate“ am Sonotronic-Sportpark. Eine Laufnummer mit Chip zur Zeitmessung lies bereits vorab etwas „Wettkampf-Feeling“ aufkommen. Beim Blick auf die online verfügbaren Zeiten der Konkurrenz war dann klar, dass es hier auch beim Einzellauf um etwas geht.

20140605 202430

Der Skiclub Karlsbad hat sein Sportangebot mit Nordic Walking erweitert.

das SCK RRad Team

Der SkiClub bietet nicht nur Wintersport, sondern auch vielfältige Sportmöglichkeiten rund ums Fahrrad an.

Vom April bis zum Oktober. Geeignet für Jung und Alt in fast allen Konditionsstufen.

Neben dem Training der Rennrad Gruppen werden viele Aktivitäten im Bereich des Breitensports angeboten, wie z.B. Ausfahrten in gemischten Gruppen mit dem Rad und dem E-Bike.

Hast Du Dir für 2020 neue gute Vorsätze für Deine Fitness vorgenommen ?