22. July 2017

Teilnahmebedingungen zu den Veranstaltungen des SkiClub Karlsbad


Anmeldung zu Ausfahrten und Veranstaltungen des SkiClub Karlsbad :
Die Anmeldung muss schriftlich auf unseren Formularen oder Online per Anmeldeformular auf der Homepage des SkiClubs vorgenommen werden. Anmeldeformulare sind  im Programmheft abgedruckt und auf der Homepage erhältlich.

Mit der Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von 50% des Reisepreises pro Person und Veranstaltung fällig, falls keine andere Regelung in der jeweiligen Ausschreibung getroffen wurde. Sie erhalten nach erfolgter Anmeldung eine Bestätigung durch den Skiclub. Der Restbetrag ist 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung fällig.

Für Ski und Snowboardkurse gelten besondere Zahlungsbedingungen, siehe unten!

Für sämtliche Veranstaltungen sind Mindest- und Höchstteilnehmerzahlen festgelegt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, behält sich der SkiClub Karlsbad das Recht vor, mangels ausreichender Teilnehmerzahl eine Veranstaltung abzusagen.

Abfahrten :
Für alle Fahrten des Programms ist das Karlsbader Schießhütten-Center (KSC) Abfahrts – und Rückkehrtreff,
wenn in der Beschreibung der jeweiligen Veranstaltung nicht anders angegeben.

Die jeweiligen Abfahrtszeiten und die Ansprechpartner zu unseren Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Vereinsheft oder der Homepage des SCK.

Teilnahme und Haftung :
Die angeboteten Ausfahrten und Freizeiten des SkiClubs Karlsbad haben immer eine organisationsspezifische Ausrichtung, daher gilt der SkiClub nicht als Reiseveranstalter im Sinne des Gesetzes.
Dies ist der Fall bei einer Veranstaltung, die es den Mitgliedern ermöglicht, dem Vereinszweck entsprechend Sport auszuüben. Die Teilnahme an Ausfahrten und Freizeiten des SkiClubs Karlsbad ist daher den Mitgliedern des Skiclubs vorbehalten.
Nichtmitglieder können an den Veranstaltungen des SkiClubs teilnehmen um den Verein und seine sportlichen Aktivitäten kennen zu lernen.

Der SkiClub Karlsbad schließt für seine Ausfahrten gemäß § 651 k BGB eine Insolvenzversicherung über den Versicherungspartner des Badischen Sportbundes ab. Sie erhalten den Versicherungsschein mit Ihren Reiseunterlagen.

Der SkiClub Karlsbad, die Skischule und die Lehrkräfte können außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit keine Haftung für ev. Schäden der Teilnehmer übernehmen.
Bitte fragen Sie Ihren Versicherungsfachmann.
Wir empfehlen vor Reisebeginn dringend den Abschluß einer Unfall-, Haftpflicht-, Reisegepäck- und Auslandskrankenversicherung.


Rücktritt :
Rücktritt durch Teilnehmer : Bei Rücktritt durch die Teilnehmer sind folgende Zahlungen fällig:
Bis       30                    Tage vor Reisebeginn                 10 %
Bis       29. – 22.           Tag vor Reisebeginn                  15 %
Bis       21. – 15.           Tag vor Reisebeginn                  25 %
Bis       14. – 7.             Tag vor Reisebeginn                  40 %
Bis       6. – 1.               Tag vor Reisebeginn                  50 %
Bei Nichterscheinen am Reisetag                                  100 %

Bezahlung: Per Überweisung auf das SkiClub Konto.
Bitte schreiben Sie bei Überweisungen immer den Namen des Teilnehmers in den Verwendungszweck, sonst ist eine korrekte Zuordnung der Zahlung nicht möglich.

Bankverbindung des SkiClubs:   Sparkasse Karlsruhe
                                                                    IBAN: DE15660501010001603018,  BIC: KARSDE66XXX

                                                                    Kontoinhaber: SkiClub Karlsbad 1978 e.V.
 

Zahlungsbedingungen für Skikurse und Snowboardkurse :

1. Die Gebühren für den Kurs sind bei Anmeldung in voller Höhe zu bezahlen. Bezahlung per Überweisung auf das SkiClub Konto.
Bitte schreiben Sie bei Überweisungen immer den Namen des Teilnehmers in den Verwendungszweck, sonst ist eine korrekte Zuordnung der Zahlung nicht möglich.


Bankverbindung des SkiClubs: Sparkasse Karlsruhe
                                                                  IBAN: DE15660501010001603018,  BIC: KARSDE66XXX

                                                 Kontoinhaber: SkiClub Karlsbad 1978 e.V.

2. Die Preise beinhalten den Kurs, sowie Busfahrt und ganztägige Betreuung durch durch die Skilehrer. Liftkosten sind separat beim Skilehrer zu bezahlen.

3. Rücktritt vom Kurs ist jederzeit möglich. Dies kann schriftlich, per E-Mail oder telefonisch bei Martin Schaupp (07243 - 946504) erfolgen.

4. Bei Rücktritt bis 14 Tage vor dem ersten Kurstag ist der Rücktritt kostenfrei, bei späterem Rücktritt sind 50% der Kursgebühr als Stornokosten zu bezahlen. Die Kosten für nicht in Anspruch genommene Leistungen/Kurstage werden nicht zurückerstattet.

5. Der Skiclub behält sich vor, bei ungünstigen Schneeverhältnissen die Kurstermine kurzfristig zu verschieben oder abzusagen, insbesondere auch dann, wenn bei einer zu dünnen Schneedecke ein Kurs aus ökologischen Gründen nicht vertreten werden kann. Bei Absage durch den Skiclub werden die nicht in Anspruch genommenen Leistungen in voller Höhe zurückerstattet.

 

Allgemeine Bedingungen:
Sollten Bestimmungen oder Vertragsbedingungen ganz oder teilweise nichtig sein, wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht berührt.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen