Skip to main content
Bericht

Jugendfreizeit (11-17 Jahre) in den Faschingsferien 2023

Jugendfreizeit

jugendfz

Sonntag, 19.02.2023 bis Sonntag, 26.02.2023

Skigebiet Ofterschwang & Bolsterlang

 

  

Die Jugendfreizeit 2023 mussten wir leider absagen! 

  

 

Ihr habt in den Faschingsferien 2023 noch nichts vor?

Wir vermitteln die Zimmer des Gästehaus Schlegel im Allgäu die Aufgrund der Absage unserer Freizeit frei geworden sind

Wann: Zeitraum zwischen 19.02 und 26.02.23

Was: Moderne und frisch renovierte Selbstversorgerwohnungen

  • Zimmer für 2 Personen (Dusche, WC, TV, Balkon/Terrasse)
  • Zimmer für 2-4 Personen (Dusche, WC, TV, Balkon/Terrasse)
  • Ferienwohnungen 4-6 P., 2-3 P., 2-4 P., 4 P. (Dusche, WC, TV, Balkon/Terrasse)
  • Gruppenräume für 4, 6 oder 8 Personen (Stockbetten mit Etagen-Dusche) 
  • Wo: Blaichach-Gunzesried im Allgäu.

Das Weltcupskigebiet Ofterschwang/Gunzesried ist in direkter Laufnähe. Bietet sich auch zum Winterwandern oder einfach nur Relaxen an.

Weitere Infos und Bilder findet ihr direkt auf der Homepage:

Gästehaus Schlegel - Neu (gaestehaus-schlegel.de)

oder über Gästehaus Schlegel, Gunzesried – Aktualisierte Preise für 2022 (booking.com)

Anfragen gerne über uns Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder direkt über das Gästehaus.

Viel Spaß und schöne Weihnachten,

Euer SkiClub Karlsbad Team

 

Weitere Berichte

Am Donnerstag, 27.06.2024 fand der letzte Nordic Walking Kurstag unter der fachkundigen Anleitung unseres Übungsleiters Ralf Schmidt statt. Dabei kam es auch zu einem gemeinsamen Lauf der "Neuen" und "Alten" Nordic Walker. Ausgehend vom Hofgut Dennin...
Was ist das Ergebnis, wenn 49 SkiClub Karlsbad Radelnde innerhalb von drei Wochen so oft wie möglich trotz suboptimalen Wetterbedingungen den Weg zur Arbeit, die Strecke zum Einkaufen oder ins Pflegeheim, den Besuch von Freunden, die Fahrt in de...
Das Rennradteam des SkiClub Karlsbad hat 2024 zum französischen Jahr erklärt. Gleich zwei Trainingslager und die Jahresausfahrt fanden in Frankreich statt. Nicht nur weil  die französischen Autofahrer im Allgemeinen mehr Respekt und Sympathie fü...